Le LSV | Ses activités | Ses membres | Liens

 Les Membres
 
 
 

Nico HELMINGER


geboren 1953 in differdingen (luxemburg)

studierte germanistik, romanistik und theaterwissenschaft in luxemburg, saarbrücken, wien und berlin.

lebte bis 1999 in paris, seither wieder in luxemburg.

schreibt in luxemburger und in deutscher sprache.


Veröffentlichungen

lyrik

  • einer blättert im fahndungsbuch, kontext, esch-alzette, 1978
  • ikaros mit schnellkochtopf, buch aus eisen von jeannot bewing, 1982
  • landschaft mit seilbahn, phi, echternach, 1986
  • hugo's balls, adda, paris, 1992
  • patton & co, phi, echternach, 1992
  • in eigener säure, phi, echternach, 1996

theater

  • rosch oder déi lescht rees, kontext, esch-alzette, 1981(uraufführung durch die theater gmbh im alten escher schlachthof 1982)
  • louschkäiltëmplëscht, (theater gmbh 1983)
  • autogramm, (fads-theater 1986)
  • happy birthday, (tol 1986)
  • de schantchen, phi, echternach, 1989 (kapuzinertheater 1989)
  • miss minett, phi, echternach, 1993 (escher theater, theater gmbh 1993)

kindertheater

  • ollimimischmulli, (spillfabrik, escher theater 1978)
  • wou geet ët hei op schlidderascht ? (tol, stadttheater luxemburg 1983)

hörspiel

  • fräizäit, 1980
  • kleinbettingen, 1992
  • koma, 1993
  • pegel der gerechtigkeit, 1995
  • faking love & death sou niewebäi, 1998

prosa

  • e rosa dräieck, erzielung, mol, déifferdéng, 1979
  • frascht, phi, echternach, 1990
  • iwwer land, phi, echternach, 1998

libretto

  • melusina, (musik : camille kerger) phi, echternach, 1995 (escher theater 1995)
  • rinderwahn, (musik : camille kerger), nationaltheater mannheim, 1999

Kontaktadresse

E-mail: frieder1@pt.lu

© LSV & Guy Wagner, 2001