Le LSV | Ses activités | Ses membres | Liens

Les Membres
 
   

Raoul BILTGEN 
   

geboren 1974 in Esch/Alzette, Luxemburg 

abgebrochenes Übersetzer- und Dolmetschstudium an der Universität Wien, Österreich 

abgeschlossenes Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien, Österreich 

zuerst Schauspieler im Ensemble des Vorarlberger Landestheaters Bregenz, Österreich
dann Dramaturg am Theater der Jugend, Wien, Österreich
schließlich Dramaturg, Produktions- und Workshopleiter bei „Das Projekt“, Wien, Österreich

zur Zeit freier Schauspieler, Dramaturg und Autor in Wien, Österreich
 

Literar-Mechana-Dramatikerstipendium 2000 
Sieger beim Wettbewerb Szenisches Schreiben 2003, Vorarlberger Landestheater Bregenz, ORF, Vorarlberger Autorenverband
 

Veröffentlichungen 

  • Kurze Prosa in Nos Cahiers und Les Cahiers Luxembourgeois 
  • Manchmal spreche ich sie aus , Gedichte, Op der Lay, Esch-sur-Sûre (L), 1999 
  • Heimweg , Trilogien, Op der Lay, Esch-sur-Sûre (L), 2000
  • perfekt morden, Roman, Molden Verlag, Wien, 2005. ISBN: 385485143X

    Theater:
  • Nachspiel , ein kurzes Stück Theater, Thomas Sessler Verlag, Wien, Uraufführung am Schauspielhaus Wien, Oktober 2000 
  • Ene Mene Mu, Thomas Sessler Verlag, Wien, Uraufführung Oktober 2002 Gerhard-Hauptmann-Theater Zittau
  • Kazachok ein Jugendstück, Uraufführung: Juni 2002 unter dem Titel "Sirtaki für Anfänger", Thomas Sessler Verlag, Wien
  • Restroom. Uraufführung: 01/2005, Vorarlberger Landestheater Bregenz. Thomas Sessler Verlag, Wien
  • Aloha! Uraufführung: Mai/Juni 2005 Vorarlberger Landestheater Bregenz, Thomas Sessler Verlag, Wien
  • IVAN - 16 Joer. Uraufführung im Rahmen von divan/die Couch - Abbaye de Neumünster (L), Oktober 2004
  • I will Survive, Thomas Sessler Verlag Wien, Uraufführung Februar 2006, tjada/Théâtre National du Luxembourg/Theater Drachengasse Wien
  • Das Fußballspiel, Uraufführung Juli 2006 Theater an der Gumpendorferstraße, Wien
  • R.I.P. Thomas Sessler Verlag Wien, Uraufführung Juni 2002, Das Projekt, Wien
  • Nick, Thomas Sessler Verlag Wien, Uraufführung Juni 2007, Vorarlberger Landestheater Bregenz
  • No Excess To Unauthorised Persons
    1. Teil: Frucht meines Leibes - 2. Teil: No Access To Unauthorised Persons - 3. Teil: Affe, Thomas Sessler Verlag, Wien
  • Phalli. Thomas Sessler Verlag, Wien
  • Der Traum vom Wolf, Thomas Sessler Verlag Wien
  • Hinter der sieben Bergen, Thomas Sessler Verlag Wien
  • Rattenfänger, Thomas Sessler Verlag Wien
  • Der Mörder ist immer der Henker, eine Art Kriminalstück in C-Moll, Thomas Sessler Verlag, Wien 
  • Scellerato, Thomas Sessler Verlag, Wien

Beiträge in Anthologien:

  • Europa erlesen: Eros (Hrsg.: Helmut A. Niederle). Wieser Verlag, Klagenfurt
  • Schauspielhaus Schaufenster - eine Dokumentation (Hrsg.: Hans Gratzer). Schauspielhaus Wien
  • E Buch am Zuch , 2001
  • Iwwer Bierg an Dall, Letzebuerger Auteuren op der Reess, Walfer Bicherdeeg, Editions Guy Binsfeld, 2005
  • D’Messer am Réck, Eng Krimi Anthologie, Walfer Bicherdeeg, Editions Guy Binsfeld
  • 100 Joer Esch, Ville d’Esch-sur-Alzette, 2006
Kontaktadresse
 
Kirchengasse 27/7
A-1070 Wien 
Tel.: +43-1-924 27 36
Email: r.biltgen@utanet.at



Text:

Max Goldt

 


 
Le LSV | Ses activités | Ses membres | Liens

  © LSV & Guy Wagner, 2002, 2005, 2007